Menü

FrauenWerk Stein e. V.
in der Evang.-Luth. Kirche
in Bayern

Tagungs- und Gästehaus

Tel.: +49 911 6806-264
Fax: +49 911 6806-265

Deutenbacher Str. 1
90547 Stein

info@tagungshaus-stein.de

Das FrauenWerk Stein e.V. misst dem Schutz personenbezogener Daten höchste Bedeutung zu. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wahren wir die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche Deutschland (DSG-EKD) und des Telemediengesetzes (TMG).

Wer ist für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts verantwortlich?

FrauenWerk Stein e.V. in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern e.V., Geschäftsstelle,

Deutenbacher Straße 1, 90547 Stein, Tel. +49 911/6806-0, E-Mail: info@frauenwerk-stein.de

 

Geschäftsführender Vorständin: Frau Michaela Wachsmuth

 

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten:

Frau Doris Bauer, E-Mail datenschutz@frauenwerk-stein.de, Tel. +49 911/6806-0

 

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben, wenn Sie unsere Webseite besuchen?

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseiten des FrauenWerk Stein werden Daten vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Auf https://www.frauenwerk-stein.de und allen zugehörigen Unterverzeichnissen werden standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die

– Verbindungsdaten des anfragenden Rechners

– besuchte Webseiten

– Datum und Dauer des Besuches

– Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs

– die Webseite, von der auf die Seiten des FrauenWerk Stein zugegriffen wird

gespeichert.

Die Einträge in den Protokolldateien werden nach 14 Tagen gelöscht.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und/oder der technischen Administration der Webseiten verwendet. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte, erfolgt in keinem Fall.

Links auf andere Websites

Wir als Betreiber der Website haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten Seiten. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig übergeprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder unsere Philosophie verstoßen.

Links zu anderen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, sammeln gegebenenfalls Nutzerdaten, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

 

 

Cookies

Beim Aufruf einzelner Internetseiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Welche Rechte haben Sie als betroffene Person?

Wir haben in unseren Einrichtungen Prozesse definiert, damit Sie Ihre Rechte bei uns wahrnehmen können. Sie haben ein Recht darauf,

  • eine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (§ 11 Abs. 3 DSG-EKD).
  • Auskunft (§ 19 DSG-EKD) über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.
  • dass unrichtige Daten über Sie bei uns berichtigt (§ 20 DSG-EKD) werden.
  • dass nicht mehr erforderliche Daten über Sie bei uns gelöscht (§ 21 DSG-EKD) werden.
  • dass unter bestimmten Bedingungen die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt (§ 22 DSG-EKD) wird. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn z. B. eine Löschung nicht möglich ist, die Daten aber nicht weiterverarbeitet werden dürfen.
  • dass Ihre Daten übertragbar (§ 24 DSG-EKD) sind. Dieses Recht gilt insbesondere dann, wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung gegeben haben ober wenn die Verarbeitung der Daten notwendig ist, um einen Vertrag zu erfüllen. Das Recht auf Datenübertragbarkeit besteht nicht, soweit Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufgabenerfüllung des BfD EKD verarbeitet werden.
  • in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (§ 25 DSG-EKD), soweit dies durch die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben oder öffentlicher sowie privater Interessen gerechtfertigt ist.
  • sich beim BfD EKD zu beschweren (§ 46 DSG-EKD), wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die gesetzlichen Vorgaben verstößt.

 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte wenden unter datenschutz@frauenwerk-stein.de

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzgesetz der EKD verstößt, haben Sie das Recht zur Beschwerde nach §46 DSG-EKD bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz der EKD. Die Aufsichtsbehörde ist zu erreichen unter: Außenstelle Ulm für die Datenschutzregion Süd, Hafenbad 22, 89073 Ulm, Tel: 0731 140593 sued@datenschutz.ekd.de.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir in bestimmten Fällen möglicherweise zusätzliche Informationen bei Ihnen anfordern, um Ihre Identität festzustellen. So können wir z. B. bei der Wahrnehmung des Auskunftsanspruchs sicherstellen, dass Informationen nicht gegenüber unbefugten Personen offengelegt werden.

Die personenbezogenen Daten werden in einer Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, um sie vor Verlust und/oder Missbrauch zu schützen. Grundsätzlich wird darauf hingewiesen, dass beim Emailversand eine Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist, da der Inhalt unter Umständen von Dritten eingesehen werden kann. Vertrauliche Informationen sind deshalb ausschließlich über den Postweg zu übermitteln.

 

 

Sonstiges

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Stand: 02.08.2019